All Mien

all mien - DesignBlog

Montagsstarter 21/2024


Momentan bin ich nicht viel im Netz, die Zeit lässt es einfach nicht zu. Aber es gibt Blogprojekte, die ich einfach mitmachen "muss". 
Antetannis Montagsstarter gehört mit dazu:

1. Ich freue mich sehr auf das kommende Wochenende. Da werde ich nämlich endlich mal wieder Zeit für mich haben. 

2. Jetzt noch den Starter ausgefüllt, dann den Kaffee leeren und ab geht es zur Arbeit.

3. Im Notfall ins Krankenhaus zu müssen, bedeutet langes Warten.

4. Wenn es endlich wieder Erdbeeren gibt, dachte ich vor geraumer Zeit. Nun ist es soweit.

5. Für mich ist es sehr schwer, abends noch irgendetwas zu unternehmen.

6. Pläne mache ich momentan nicht, ein kommt meist eh etwas dazwischen.

7. Ich habe diese Woche privat nicht viel zu erledigen und freue mich auf meine halben Arbeitstage am Donnerstag und Freitag. Dann werde ich zwei Blcchkuchen backen (mein Mann wird zum Eisenbahn/Modellbau-Treffen in der Nähe sein und nimmt dann immer gerne Kuchen mit). Ich werde dann schön eZeit für mich haben :-)

Angela 21.05.2024, 06.26| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Blogprojekte | Tags: Montagsstarter

Weisheiten am Samstag # 10


Was du liebst, lass frei. 
Kommt es zurück, 
gehört es dir – für immer.

(Konfuzius)

Für Jutta:

Angela 18.05.2024, 11.54| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Blogprojekte | Tags: Weisheiten

# 782


1. Wahrscheinlich habe ich auch Spunk.

2. Mit das Schönste bei uns im Büro ist, dass wir unsere Hunde mit ins Büro bringen dürfen.  Mein Kollege bringt seinen "neuen Welpen" mit und die süße "Bürohündin" ist schon viel größer geworden. Man kann regelrecht beim Wachsen zuschauen.

3. Mein Lieblingsplatz ist mein Sessel mit Blick in den Garten .

4. Bei Haggi, in Perow am Weg zur Seebrücke,  gibt es für mich das beste Eis. So ein unvergleichlich sahniges Softeis!

5. Auf jeden Fall werde ich es im Sommerurlaub wieder genießen   .

6. Den Inhalt unserer Koffer habe ich bereits im Hinterkopf 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das kommende lange Wochenende.  Morgen habe ich geplant, liebe Freunde in Ratzeburg zu besuchen und Sonntag möchte ich nicht verplanen. Wir werden tun und machen, wozu wir Lust haben und was das Wetter so zulässt!

Angela 17.05.2024, 06.28| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Blogprojekte | Tags: Freitagsfüller

Cover Wednesday - als nächstes


Jeden Mittwoch gibt es ein Thema für das ein Cover gezeigt wird. Das Buch kann gelesen sein oder auf deinem Sub liegen. Wer mitmachen möchte kann das gerne jeder Zeit tun, Mamenu freut sich wenn sie ein paar Teilnehmer begrüßen dürfte, die Cover zeigen möchten.

Diesen Mittwoch:

Zeige das Cover eines Buches, welches du als nächstes lesen möchtest:


Beschreibung:

"Der Uhrmacher in der Filigree Street" erzählt eine mitreißende, phantastische Geschichte um eine rätselhafte Uhr und einen ebenso spektakulären wie unmöglich aufzuklärenden Bombenanschlag auf Scotland Yard. Das Buch nimmt die Lesenden mit auf eine Reise durch das viktorianische England und das Japan des 19. Jahrhunderts und es eröffnet Türen in eine ganz andere, seltsame und magische Vergangenheit.
London, Oktober 1883. Eines Abends kehrt Thaniel Steepleton, ein einfacher Angestellter im Innenministerium, in seine winzige Londoner Mietwohnung heim. Da findet er auf seinem Kopfkissen eine goldene Taschenuhr. Es ist ihm ein Rätsel, was es mit ihr auf sich hat. Sechs Monate später explodiert im Gebäude von Scotland Yard eine Bombe. Steepleton wurde gerade rechtzeitig gewarnt, weil seine Uhr ein Alarmsignal gab. Nun macht er sich auf die Suche nach dem Uhrmacher und findet Keita Mori, einen freundlichen, aber einsamen Mann aus Japan. So harmlos Mori auch scheint, eine Kette von unheimlichen Ereignissen deutet schon bald darauf hin, dass er etwas zu verbergen hat... 

Angela 15.05.2024, 06.19| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Lesesofa | Tags: Cover Wednesday

Hexi-Decke

Der schönste Pulli beginnt mit einer Masche und die schönste bunte Rest-Decke mit einem kleinen Hexi. Man muss nur einfach damit beginnen. Genügend Stoffreste liegen bereit und die ersten Hexis waren schnell vorbereitet. Meine Finger müssen sich erstmal wieder an das Nähen gewöhnen :-) Ich weiß noch nicht, wie lange es dauern wird und welche Größe sie erreichen wird. Der Weg ist das Ziel.



Gern verlinkt bei Catrins:

Leider das letzte Mal, da Catrin ihren Blog aufgibt. 

Angela 13.05.2024, 20.05| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Stoffrausch | Tags: Hexis, EPP,

Montagsstarter 20/2024


Guten Morgen!

1Unglaublich, wie die Zeit vergeht. Da war er wieder, der Montagmorgen. Das Wochenende war mal wieder viel zu kurz.

2. Wenn ich ehrlich bin, schreibe ich den heutigen Starter in Etappen. Erst Zuhause und dann noch flott den Rest im Büro. Es geht halt manchmal nicht anders.

3. Dennoch habe ich mich gefreut, hm....

4. Am schönsten war,  dass mein Heimat-Herzens-Fußball Verein in die 1. Bundesliga aufgestiegen ist. Das Spiel wurde frei auf einem Sportsender übertragen. In Kiel saß meine Freundin am Laptop und ich in Lüneburg. Per WhatsApp fieberten wir beide mit. Es war so schön! 

5. Und dann gab es auch noch so ganz nebenbei den ESC.

6. So, nun ist der Starter ausgefüllt :-)

7. Ich habe diese Woche zum Glück nicht weiter zu erledigen und freue mich einfach auf das kommende lange Wochenende.

13.05.2024, 06.05| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Blogprojekte | Tags: Montagsstarter

Weisheiten am Samstag # 9

(irgendwo im Internet gefunden)

Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos!
(frei nach Loriot) 



Für Jutta:



(Hallo liebe Jutta, leider lässt mich Blogger nicht kommentieren. Weder bei Dir, noch in anderen Blogs.)

Angela 11.05.2024, 07.22| (6/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Alltägliches | Tags: Weisheiten

# 781


1. Wie hält man es aus, in ständiger Angst zu leben? 

2.  Die Zeit, in der ich damals mit meinem Sohn alleine lebte war nicht einfach, aber hat uns unglaublich zusammen geschweisst.

3.  Mairegen kann gerne nachts vom Himmel fallen.

4.  Danke, mir geht es gut.

5.  Meine Handtasche  ist relativ klein und gut übersichtlich.

6.  Sonntags kann ich schlecht einschlafen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Sofa und mein Nähzeug, morgen habe ich geplant, vormittags zum Wochenmarkt zu fahren, noch ein paar Kleinigkeiten einkaufen und Sonntag möchte ich Kuchen backen, denn mein Sohn und seine Freundin kommen zum Muttertagsbesuch!

Angela 10.05.2024, 20.12| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Blogprojekte | Tags: Freitagsfüller

Montagsstarter 19/2024


1. Für den/auf dem Weg zur Arbeit nutze ich das Auto. Manchmal, wenn mein Mann mich morgens ins Büro fährt, gehe ich nach Feierabend zu Fuß nach Hause. Dann bin ich flotten Schrittes eine gute Stunde unterwegs.

2. Nach dem Mittag geht doch nichts über ein kleines Schläfchen auf dem Sofa. Leider ist es nicht immer realisierbar.

3. Hast du schon einmal Salzkaramell-Eis probiert? Lecker!

4. Der Trailer von ______ hat mir ______ gefallen. (muss ich leider offen lassen, da fällt mir spontan nix zu ein)

5. Der karibische Inselstaat Sankt Lucia ist weit wech.....

6. (M)eine Schwester (ich habe keine Schwester)

7. Ich habe diese Woche nicht weiter zu erledigen und freue mich auf ein langes Wochenende, denn Freitag habe ich Urlaub! Juhuu.

Angela 06.05.2024, 14.40| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Blogprojekte | Tags: Montagsstarter

Weisheiten am Samstag # 8

Das Leben aller Lebewesen, seien sie nun Menschen, Tiere oder andere, ist kostbar, und alle haben dasselbe Recht, glücklich zu sein. Alles, was unseren Planeten bevölkert, die Vögel und die wilden Tiere sind unsere Gefährten. Sie sind Teil unserer Welt, wir teilen sie mit ihnen.
(Dalai Lama)

Für Jutta:


Angela 04.05.2024, 17.05| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Blogprojekte | Tags: Weisheiten

# 780


1. Es gibt Dinge in meinen Schiebladen, die ich irgendwie garnicht mehr auf dem Zettel habe.

2. Früher war ich still, wenn es um meine Meinung ging, nur um der Harmonie willen. Das hat sich zum Glück, im Laufe der Jahre, gewandelt. Ich nehme oft kein Blatt vor den Mund. 

3. In der Relation zu meiner frei verfügbaren Zeit, liegt  viel zu viel Stoff und Wolle in den Schränken *seufz*

4. Ich frage mich oft: wäre/ ist das die Lösung?

5. Alles ist beim Einkaufen so manches mal total nervig. Die Menschen stehen im Weg oder latschen so lahm, dass man denen im Gehen die Schuhe besohlen könnte. Die laute Musik überall geht mir richtig auf den Senkel! 

6. Das Salz in der Suppe fehlt, genau darum geht es.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine lütschen Stofffetzen, morgen habe ich geplant, bei einer Party hilfreich den Gastgeber zu unterstützen und Sonntag möchte ich am liebsten lesend auf dem Sofa verbringen !

Angela 03.05.2024, 06.20| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Blogprojekte | Tags: Freitagsfüller

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Auto
Zufallsspruch:
Wo sich eine Problematik bereits vor Entwicklung ihrer eigenen Theorie zeigt, sollte man zuerst die Lösung in der Praxis anstreben, damit sich später die Theorie darüber auch als tauglich erweist..

(C) Christa Schyboll


powered by BlueLionWebdesign