Weisheiten #15


Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.

(Albert Einstein)

Für Jutta:




Angela 22.06.2024, 12.14| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Blogprojekte | Tags: Weisheiten

# 787


1. "Bitte lass das". Sage ich nicht. Wenn, dann: "lass das", ohne "bitte"!

2. Nein, ich muss nicht mehr bei jeder Feier dabei sein. Unter der Woche schon gar nicht mehr. Das bekam ich am Mittwoch deutlich zu spüren. Dienstagabend waren wir ausnahmsweise bis 23:30 Uhr unterwegs und Mittwoch musste ich mir einen Tag Urlaub nehmen, ich war total platt und fertig.

3. Ich hätte gerne mehr Zeit für meine Hobbys und vor allem, mehr Ruhe zum Lesen.

4. Zum Glück werde ich selten danach gefragt, warum oder ob ich das empfehlen würde.

5.  In der Ecke steht ne Lampe und es liegt tatsächlich ein Staubkörnchen herum. tztztzt.

6.  In der Büroküche hängt der Schrank mit Geschirr recht hoch. Die Gläser befinden sich natürlich ganz oben. Aber ich habe eine sehr liebe Kollegin, die gefühlt fünf Köpfe größer ist als ich :-) und mir immer zu Hilfe eilt. 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nix , morgen habe ich geplant, nix und Sonntag möchte ich nix ! Es ist einfach mal Zeit für viel Ruhe, Sofa und Buch.

Angela 21.06.2024, 06.12| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Blogprojekte | Tags: Freitagsfüller

Socken - gleich und doch verschieden

So ein paar Socken zu stricken ist für mich normalerweise nichts besonderes, aber das ich direkt mal wieder ein paar Socken so relativ flott fertig bekommen habe, ist schon eine kleine Sensation   
Aus Opal Wasserwelten auf Nadelstärke 2,75. Die Bündchen, Ferse sowie die Spitze sind gegensätzlich in Rot und Grün. Passte irgendwie ganz gut. Und, es hat tatsächlich mal funktioniert, dass die Socken sich exakt im Muster gleich stricken ließen.

Heute Nachmittag scheint direkt mal die Sonne. Also die Socken geschnappt und ab in den Garten zu den Rosen.


Angela 19.06.2024, 16.19| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Wollrausch | Tags: Socken

Heul doch

Eigentlich wollte ich nur eine kleine Karte herstellen. Es heiratet eine lütte Deern aus der Nachbarschaft und wir waren gestern zum Posterabend dort. Da die beiden für eine Hochzeitsreise Geld benötigen, war die Karte schnell ausgesucht und hergestellt:



Und als ich diese Taschentuchhalter sah, war ich hin und weg. Sind die klasse? Ich ging gleich in Serienproduktion , denn die kleinen Dingerchen eignen sich gut als kleine Aufmerksamkeit.  Meinen Arbeitskolleginnen zauberten sie auch ein Lächeln aufs Gesicht 


Beide Dateien sind aus dem Cricut Designspace.

Angela 19.06.2024, 16.10| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Plotter | Tags: Plotter

Cover-Wednesday - Mai-Juni

Jeden Mittwoch gibt es ein Thema für das ein Cover gezeigt wird. Das Buch kann gelesen sein oder auf deinem Sub liegen. Wer mitmachen möchte kann das gerne jeder Zeit tun, Mamenu freut sich wenn sie ein paar Teilnehmer begrüßen dürfte, die Cover zeigen möchten.                                             









Das Thema für diesen Mittwoch:



Inhaltsangabe:

Nach einer außerweltlichen Begegnung in den Wäldern von Maine machen zwei Freunde urplötzlich große Karriere; ihr Geheimnis nehmen sie mit in den Tod. Danny träumt von einer Leiche, die er dann tatsächlich findet; in den Augen der Polizei kann nur er der Mörder sein. Vic macht Ferien in Florida, wo er eine verschrobene alte Frau kennenlernt; eine Bekanntschaft, die in einem Horrorstrudel endet. Das sind nur drei von elf neuen Storys, die Stephen King in Ihr wollt es dunkler versammelt – viele Genres umspannende Geschichten über das gegenwärtige Amerika, über finstere Mächte und existenzielle Fragen. Seine Erzählsammlungen – zuletzt Zwischen Nacht und Dunkel, Basar der bösen Träume und Blutige Nachrichten – stehen regelmäßig weltweit auf den Bestsellerlisten.

Erscheinungsdatum: 28. Mai 2024

Das Hörbuch liegt bereit :-)

Angela 19.06.2024, 09.36| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Lesesofa | Tags: Cover Wednesday

Montagsstarter 25/2024


Guten Morgen und einen wunderschönen Start in die neue Woche! 

1. Der ganze Zirkus um die Europameisterschaft lässt mich kalt? Nein, ich gucke sehr gerne jedes Spiel. Alles was geht. Ich liebe Fußball!

2. Am liebsten wäre mir, wenn ich nun Urlaub hätte. Aber leider funktioniert es so nicht.

3. Bei uns Zuhause wurde letzten Freitag 5x gebrüllt: Tooooooor.

4. Was sind die Modesünde in diesem Sommer? Ich weiß es nicht und es ist mir auch egal. Soll doch jeder Mensch das anziehen, was er möchte.

5. Bei unserem Nachbarn lag Bratwurst, Grillkäse, Gemüse und veganes auf dem Grill. Ich habe mich für Grillkäse und Gemüse entschieden.

6. Nach den Sommerferien müssen wir unseren Urlaub zum Glück nicht mehr planen. Die Zeiten sind vorbei :-)

7. Ich freue mich diese Woche auf  den Sport, heute Abend (würde ich wirklich sehe gerne schreiben, allerdings bin ich mir aber noch nicht so ganz sicher, ob ich so richtig möchte), habe  zum Glück im privaten Bereich nichts weiter zu erledigen und darf nicht vergessen, mir wirklich mal wieder mehr Zeit fürs Bloggen zu nehmen. Den Wunsch mal wieder auf Fototour zu gehen, verdränge ich erfolgreich.

Angela 17.06.2024, 06.28| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Blogprojekte | Tags: Montagsstarter

Weisheiten # 14

Ich habe in meinem Leben zwei große Fehler gemacht: Ich habe zweimal nicht auf meine Frau gehört.

(Uwe Seeler (*1936), dt. Fußballspieler u. -manager, 1995-98 Präs. Hamburger SV   - Quelle: FOCUS)
Für Jutta:


Angela 15.06.2024, 10.51| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Blogprojekte | Tags: Weisheiten

# 786




1. Als wäre ein Nähprojekt und Strickprojekt nicht genug. Momentan schaffe ich nichts und das ärgert mich.

2. Es fehlt mir ein wenig, das Essen mir der "ganzen" Familie.

3. Fast hätte ich das Wahlergebnis nicht für möglich gehalten, aber es ist so. Ja ihr mit euch selbst viel zu sehr beschäftigten Politiker: es gibt so einiges zu tun!

4.  Genau, wir könnten mal wieder ein leckeres Eis essen. Bis zum Urlaub dauert es ist zum Glück nicht mehr lang.

5.  Neben mir  liegt mein Strickzeug und mein Kaffee steht dampfend auf dem Tischchen. muss. ich gleich wirklich zur Arbeit?

6.  Ab einen gewissen Zeitpunkt am Abend sind meine Augen nicht mehr zu gebrauchen. Die fallen dann einfach zu.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Fußball-Eröffnungsspiel der Europameisterschaft, Deutschland gegen Schottland worauf sonst! Einige Nachbarn werden bei uns sein und es wird laut in der Bude! Morgen habe ich geplant, an der Nähmaschine zu sitzen und am späten Nachmittag sind wir zu einer kleinen Party in der Nachbarschaft eingeladen. Und Sonntag möchte ich bestimmt meine Ruhe haben!

Angela 14.06.2024, 06.24| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Blogprojekte | Tags: Freitagsfüller

Cover Wednesday



Jeden Mittwoch gibt es ein Thema für das ein Cover gezeigt wird. Das Buch kann gelesen sein oder auf deinem Sub liegen. Wer mitmachen möchte kann das gerne jeder Zeit tun, Mamenu freut sich wenn sie ein paar Teilnehmer begrüßen dürfte, die Cover zeigen möchten.



Diesen Mittwoch:

Zeige ein Cover, dessen Titel mit einem K beginnt:

Wieder mal zeige ich euch ein Buch von meinem SuB:



Beschreibung des Verlags:

Oberkommissar Max Bischoff traut seinen Ohren nicht, als ihn der Leiter der Klinik für Forensische Psychiatrie in Langenfeld anruft und ihm mitteilt, dass er wichtige Informationen zu einem aktuellen Fall hat. Einem Fall, der Max Bischoff und seinem Partner Horst Böhmer nichts als Rätsel aufgibt. Denn scheinbar wahllos dringt ein Unbekannter, der sein Gesicht unter einer Fliegenmaske verbirgt, nachts in Wohnungen und Häuser ein. Er überwältigt die Bewohner und lässt jedes Mal nur einen Überlebenden zurück. Und eine Botschaft: „Erzähl es den anderen.“

Und jetzt der Anruf aus der Langenfelder Psychiatrie. Siegfried Fissmann, einer der Patienten dort und selbst ein verurteilter Mörder, sagt diese Morde genau voraus. Bischoff bleibt nichts anderes übrig, als sich auf Fissmann einzulassen, wenn er verhindern will, dass noch weitere Menschen sterben. Auch wenn das bedeutet, dass er selbst an die Grenzen seiner psychischen Belastbarkeit gerät …

Angela 12.06.2024, 06.31| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Lesesofa | Tags: Cover Wednesday - K

# 785




1. Frauen sind Frauen!

2.  Momentan trage ich abends im Haus immer noch  dicke Socken

3.  In zehn Minuten werde ich mich schon mal startklar für die Arbeit machen.

4.  Bisher habe ich diese Woche nichts eingegekauft. Das geht erst heute nach Feierabend los. 

5.  Zuletzt gelacht  habe ich gestern, bis die Tränen kullerten. Meine Arbeitskollegin-Freundin und ich absolvierten eine 1. Hilfe-Kurs und wir sollten und gegenseitig eine Platzwunde am Kopf verbinden. Herrlich!

6.  Manchmal bin ich auch ziemlich unbequem.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend auf der Terrasse mit selbst gemachten Tapas,  für morgen habe ich  hat mein Mann geplant, mit mir eine Tour nach Fassberg zu machen, dort ist Tag der Bundeswehrund Sonntag möchte ich endlich mal wieder nähen. Momentan komme ich hier zu nichts!


Angela 07.06.2024, 06.35| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Blogprojekte | Tags: Freitagsfüller

Montagsstarter 23/2024


1. Es ist genug mit dem Regen und dem ganzen Wasser.

2. Ich warte auf Sonnenschein 

3. Einen großen Pott Kaffee und der Montagsstarter von Antetanni ist die beste Art, in den neuen MonTag zu starten. 

4. Das TV-Programm ist mir relativ wurscht. Es sind ausreichend Alternativen vorhanden.

5. Ich habe morgens keinen Hunger und warte mit dem Frühstück, solange es geht.

6. Den Dingen ihren Lauf lassen? Hach, das sagt sich immer so einfach. Man muss auch in manchen Dingen eingreifen. Es nützt ja nix.

7. Ich habe diese Woche, außer den 1. Hilfe Kurs von der Firma aus zu absolvieren, nichts weiter  zu erledigen und freue mich auf Freitag. Da will ich in die Stadt und mir meine SIM-Karte des neuen Anbieters holen und ein wenig bummeln. Dann ist Wochenende!

Angela 03.06.2024, 06.34| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Blogprojekte | Tags: Montagsstarter

Wochenrückblick - 22








Gefreut: 

  • unser Freund aus Stralsund ist übers Wochenende zu Besuch
  • Dienstag war der Termin für die Zahnreinigung und ich erhielt ein Lob von meiner Zahnfee
  • über die sehr große Präsenz der Sicherheitskräfte auf dem Stadtfest. 

Geärgert:

  • die Dreistigkeit so mancher Leute ist unglaublich
  • diese ollen Schnecken, die sich unsere Blumen schmecken lassen

Gefühlt:

  • soweit ganz gut
  • müde
  • sicher

positiv:

  • mit drei langen Tagen bekomme ich die Arbeit gut vom Tisch

negativ:

  • zu wenig Freizeit

Genossen:

  • Lachsbrötchen
  • Eis
  • ein Glas Wein

Gewesen:

  • beim schwedischen Möbelhaus
  • am Freitagabend auf dem Stadtfest 

Getroffen:

  • eigenartiger Weise keine bekannten Nasen auf dem Fest. 

Gesucht: 

  • günstigen Stoff für ein paar Hussen

Gefunden:

  • Stoff bei Ik*a für € 1,99 den abgepackten Miniballen

Gegessen/Getrunken:

  • viel Kaffee und brav jeden Tag mindestens 2 Liter Wasser
  • Pommes 

Gehört:

  • kein Hörbuch
  • nur das Radio dudelte
  • zwei supergeile Bands aus Lüneburg rockten am Freitagabend auf dem Stadtfest. Die Stimmung war riesig

Gelesen: 

  • nur ein paar Seiten auf dem Reader
  • Tageszeitung

Gesehen:

  • Fußball
Getan: 
  • nur ein paar Reihen an einer Socke gestrickt
  • mich mit dem digitalen Planer auseinander gesetzt

Gelernt:

  • wie ich nun flott im digitalen Planer und Notizbuch arbeiten kann

Geschenkt:

  • Kollegin hat geheiratet und der Sammelbüddel ging um

Geschlafen:

  • tatsächlich ganz gut

Und sonst so?

All der ganze Regen geht mir auf den Keks. Aber ich will nicht jammern. Wenn ich in den Nachrichten sehe was andernorts los ist, haben wir es hier sehr gut.

Angela 02.06.2024, 00.00| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Wochenrückblicke | Tags: Wochenrückblick

Weisheiten # 12


Zwei Dinge sind unendlich:

Das Universum und die menschliche Dummheit.

Aber beim Universum bin ich mir noch nicht so ganz sicher.


Für Jutta:

Angela 01.06.2024, 16.57| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Blogprojekte | Tags: Weisheiten

2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
my read shelf:
Angela's book recommendations, liked quotes, book clubs, book lists (read shelf)




Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Baum
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3