All Mien

all mien - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Urlaub

Fiete und Erna


Sie lauern. Und so manches mal haben sie auch Glück. In Warnemünde muss man sein Fischbrötchen zwingend unter einem Schirm genießen, sonst wird es von den Möwen stibitzt. Die kennen diesbezüglich keine Hemmungen und stürzen sich auf das Brötchen in der Hand des Menschen. Das Füttern der Möwen ist somit auch absolut verboten. Klingt logisch, oder? Allerdings sahen wir trotzdem irgendwelche Vollpfosten, die dies mißachteten.  

Angela 17.03.2024, 16.25 | (0/0) Kommentare | PL

Kurztrip nach Prag

Letzten Freitagmorgen fuhr der Zug tatsächlich pünktlich um 6:48 Uhr los. Sechs muntere mittelalte Leutchen fuhren nach Prag. Die Reise war feuchtfröhlich, nachdem der erste Sektkorken knallte. Das muss so gegen halb acht gewesen sein *lach* Nach der Ankunft auf unserem Botel Matylda stellten wir nur die Koffer ab und packten etwas aus. Dann erkundeten wir erst einmal die nähere Umgebung und es musste natürlich noch ein Bier im U Fleku getrunken werden. Mir persönlich war es dort zu sehr auf Touris ausgerichtet und zu hektisch. 

Der Samstag war mit teilweisen heftigen Gewittern und viel Stark- Platzregen und Hagel durchzogen. Mir war es zu ungemütlich, mein Rücken zockte rum und ich blieb kurzentschlossen mit Buch und Tee auf dem Boot. Das war auch ganz gut so ;-)

Am Sonntag marschierten wir rund 15,8 km. Es ging über die Karlsbrücke zur Burg und von dort aus wieder kreuz und queer durch die Prager Altstadt. Man muss es selbst erlebt haben, was dort für ein Gewusel herrscht. Abends war ich ganz schön platt. Am Montag war dann bereits wieder Abreise. Wir trudelten um 0:30 Uhr dann endlich in Lüneburg ein. Ich bin heute rott und alle. Aber es war schon eine schöne Reise. Prag ist eine wunderschöne Stadt und auf jeden Fall eine Reise wert.

zu den Fotos >>klick<<

Angela 20.06.2023, 21.47 | (0/0) Kommentare | PL

Ende der Faulenzerei

Gerade habe ich mich an das ruhige Strandleben gewöhnt, geht es auch schon wieder nach Hause. Die drei Wochen vergingen wie im Fluge. Das Wasser war auch heute klar und war angenehm warm.

Nicht eine einzige Qualle war heute zu sehen, im Gegensatz zu gestern. Unter dem offenen Sonnenschutz war es sehr angenehm und kuschelig. Ich konnte lesen und Butterkekse futtern (hach, das ist morgen auch wieder vorbei). 


Wegen all der Menschen mag ich am Strand nicht gerne fotografieren, zumal wir immer im FKK-Bereich liegen. Man muss auch nicht alles und immer ablichten. Sonst vergraule ich dich noch.

Angela 04.08.2022, 11.37 | (0/0) Kommentare | PL

Fischbroetchen zum Fruehstueck

Der letzte Urlaubstag bricht an und will noch am Strand genossen werden. Zum Frühstück esse ich im Urlaub an der See gerne herzhaft. 

Anleitung für einen glücklichen Start in den Tag:

  • setze dich in den Strandsand
  • nimm ein Brötchen deiner Wahl
  • streiche etwas dünn Butter auf beide Hälften
  • lege ein Salatblatt auf die untere Hälfte
  • packe eine gute Ladung Bismarkhering rauf
  • dann saure Gurken
  • Remoulade
  • Ketchup  
  • nimm als Topping eine ordentliche Ladung Röstzwiebeln
  • lege vorsichtig die obere Brötchenhälfte rauf und versuche unfallfrei zu essen
  • falls nicht, macht nix. Ab in die Ostsee und Ketchup und Co vom Körper spülen.

Das Foto erspare ich mir, ich möchte mein Handy nicht einsauen :-)

Ich wünsche dir einen angenehmen Tag, komme bei dieser Hitze gut durch!

Angela 04.08.2022, 10.21 | (0/0) Kommentare | PL

Falls Du mich suchst

Ich bin hier:


Angela 25.07.2022, 14.13 | (0/0) Kommentare | PL

Auf dem Reader


goodreads.com
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Baum
Zufallsspruch:
Wenn man es durch die richtige Brille betrachtet, kann das Leben ganz faszinierend sein.

powered by BlueLionWebdesign